1705 als „Private Dining Club“ gegründet…………

Beefsteak Malbec1705 als „Private Dining Club“ gegründet, um das
Beefsteak, als Symbol von Freiheit und Wohlstand,
zu ehren. Heute feiern wir das Beste was Argentinien zu
bieten hat: Großartige Steaks und hervorragenden Malbec.
Der Wein:
Rebsorte: 100% Malbec
Jahrgang: 2015
Herkunft: D.O. Mendoza, Argentinien
Alkoholgehalt: 13 Vol.%
Das Weingut:
Die Malbec-Trauben werden von „Andean Vineyards“, die im Herzen der Anden liegen, produziert.
Das Weingut pflegt die argentinische Weinbau Kultur: Einzelne Lagen auf verschiedenen Höhen.
Die Weinherstellung:
Die ausgereiften Malbec-Trauben stammen aus den Weinbergen des Weingutes und werden sorgfältig selektiert und schönend Weiterverarbeitet. Der drei Wochen andauernden Maischegärung folgen 6 Monte Reife im Barriques. Diese findet unter der sorgfältigen Ägide von dem erfahrenden Chef Winemaker Stephen Mcewen statt. Der aus Australien stammende Winemaker bringt über 15 Jahre internationale Weinbauerfahrung mit.

Challenge 2015Harperswine DesignIWSC Silver

PrintGoogle+EmailShare

Blütenvielfalt & Weinbergführung an der Trimburg

Blütenvielfalt & Weinbergführung an der Trimburg Sonnenröschen, Küchenschelle, csm_MainMuschelkalk_Logo_6ff9478138verschiedene Orchideenarten und viele mehr finden wir nahe der Trimburg an den Hängen über der Trimburg und Engenthal. Was das LIFE+ Naturprojekt für deren Erhalt unternimmt, erfahren Sie von der LIFE+ Naturführerin Katja Winter. Außerdem begleitet uns die Weinfachberaterin Monika Gierling und bereichert die Führung mit Kulturellem und Kulinarischem rund um den Weinbau. Eine optionale Burgführung rundet die geführte Wanderung ab.

Wann: Sonntag 08.05.2016 ab 10.00 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz bei der Kirche in Trimberg, 97725 Elfershausen-Trimberg

PrintGoogle+EmailShare

Ab Mai ist es wieder soweit… „Auf Schusters Rappen zu alten Kulturen und Wein“

web 1024x683Frankens Saalestück- Wanderung auf Schusters Rappen zu alten Kulturen und Wein: Am 22.05.2016 startet die Führung „Wanderung auf Schusters Rappen zu alten Kulturen und Wein“ in die neue Saison. Bei warmem Wetter lädt das Naturkneippbecken in Engenthal zu einem kurzen Gang durch das kalte Nass ein“ sagt „Gästeführerin Weinerlebnis Franken“ Monika Gierling. An der Bushaltestelle Ortsmitte Trimberg am Feuerwehrhaus beginnt jeweils um 12.00 Uhr der Gang durch die Weinberge „Trimberger Schlossberg“ mit einer Weinverkostung und Snack. Endziel ist die Burg Trimburg.

hier geht es zur Beschreibung

PrintGoogle+EmailShare