Aufbewahrung


Wie Sie Wein richtig aufbewahren:

Wenn Sie Ihren Wein nicht direkt nach dem Kauf trinken möchten und ihn noch ein paar Tage aufbewahren wollen, sollten Sie dabei auf einige Umstände achten. Eine Flasche Rotwein möchte am liebsten liegend gelagert werden. Ist sie mit einem Korken verschlossen empfiehlt sich dies besonders, da der Korken ständig feucht gehalten werden sollte, um einem eventuellen Schimmeln vorzubeugen. Flaschen, die mit einem Kunststoffkorken oder einem Schraubverschluss versehen sind, können auch stehend aufbewahrt werden.

Achten Sie zudem darauf, die Flaschen vor direktem Sonnenlicht zu schützen und sie keinen großen Temperaturschwankungen auszusetzen. Falls Sie die Flaschen länger als mehrere Wochen lagern wollen, sollten Sie auch diese Punkte beachten.